Holen Sie sich

Unterstützung für Ihre emotionale Gesundheit und Wohlbefinden

Ihr Ziel ist es, in einer glücklichen Partnerschaft zu leben?

Sie wollen sich rundum wohl fühlen in ihrer Familie und mit Ihrem Kind oder Kindern in lebendiger Harmonie leben?

Möchten Sie erfolgreich sein und Ihren Beruf zu Ihrer Berufung machen?

Vielleicht ist die Zeit für Sie reif, eine Angst oder Phobie oder die Folgen einer traumatischen Erfahrung aufzulösen.

Werden Sie frei für ein erfülltes, selbstbestimmtes Leben.

Egal, was Ihre Beweggründe sind, ich unterstütze Sie, damit Sie Ihre emotionale Gesundheit (wieder) erreichen. Emotionale Gesundheit bedeutet frei zu sein von Ängsten. Und von belastenden, sich ständig wiederholenden negativen Gedanken und Emotionen. Es bedeutet auch, sich wohlzufühlen in der Partnerschaft und in der Familie. Eben ein rundum erfüllendes und erfolgreiches Leben zu führen. Sowohl Privat als auch im Beruf.

Treffen Sie jetzt eine Entscheidung !

Der erste Schritt um zu erreichen was Sie möchten, ist es, eine neue Wahl, eine Entscheidung zu treffen. Die Entscheidung, etwas in Ihrem Leben ändern zu wollen. Vielleicht ist Ihr Leidensdruck nun groß genug um zu Handeln, aber vielleicht möchten Sie nur einfach mehr erreichen im Leben als bisher.

Mein Therapie und Coaching Angebot:

Behandlung von Ängsten und Phobien jeglicher Art.

Lösen von emotionalen Belastungen in der Traumatherapie.

Unterstützung bei Problemen in der Partnerschaft, Familie und mit Kindern.

Behandlung von Mobbing und Burnout am Arbeitsplatz und in der Schule.

Die MET-Klopftherapie

Ein wunderbares Werkzeug um Ängste und Phobien zu behandeln und um Probleme in der Partnerschaft/Familie und im Beruf zu lösen ist die MET-Klopftherapie.

Mit der MET-Klopftherapie lassen sich die gesamte Palette der negativen Emotionen, wie Angst, Wut, Trauer, Schuld und Scham nachhaltig auflösen.

In der Traumatherapie sind Klienten dankbar, dass die MET-Klopftherapie Anwendung findet.

Um seine Ziele erreichen zu können und erfolgreich im Leben zu sein, ist es nötig, vorhandende Blockaden und hindernde Glaubenssätze aufzuspüren und aufzulösen.

Mit der MET-Klopftherapie ist dies mühlelos möglich.

„Die Selbsthilfe-Methode des 21. Jahrhunderts.“

Sie ist neben dem therapeutischen Einsatz eine sehr wirkungsvolle Selbsthilfe-Methode.

Es ist immer wieder erstaunlich, wie schnell und vor allem dauerhaft sich belastende Emotionen verabschieden und mit ihnen die Themen, mit denen meine Klienten zu mir kommen.

Angst vor dem Zahnarzt?

Zahnarzt-Angst überwinden

Eine meiner Spezialisierungen ist die Behandlung von Ängsten und Phobien aller Art. In diesem Bereich habe ich bisher sehr gute Behandlungserfolge erzielt mit der Anwendung der MET-Klopftherapie. Nun erweitere ich mein Angebot auf die Behandlung von Zahnarzt- und Spritzenphobie. weiterlesen…

Nutzen Sie meine telefonische Beratungshotline zu Ihren aktuellen Themen!

Jeden Donnerstag: Telefon-Sprechstunde

Sie haben die Möglichkeit, Fragen zu stellen und sich hinsichtlich Ihrer Thematik beraten zu lassen. Die Telefonsprechstunde findet jeden Donnerstag von 17:30 bis 18:00 Uhr statt.

Rufen Sie an: 07543 – 90 86 570

Ich schenke Ihnen 30 Minuten meiner Zeit und lade Sie ein zu einer

kostenlosen Schnuppersitzung

In diesem  Gespräch

  • erkläre ich Ihnen die Grundlagen der MET-Klopftherapie
  • besprechen wir, wie ich Sie bei der Behandlung Ihres Problems unterstützen kann
  • gebe ich Ihnen einen Ausblick, was Sie mit MET erreichen können
  • erhalten Sie Orientierung hinsichtlich Ihrer Thematik
  • Wir entscheiden gemeinsam, ob wir zusammen arbeiten wollen
  • oder es einfach nur eine nette Unterhaltung war.

Das sagen meine Klienten

Kundenstimmen

„Beim Gedanken an die bevorstehende Behandlung hatte ich Angst, dass ich wieder keine Luft bekomme und ins Spital muss. Die Behandlung war super schnell und einfach und mir wurden noch mehr Ängste bewusst. Und dann hatte ich plötzlich riesen Lust in die Erdbeere rein zu beissen. Meine Ängste sind überwunden und ich kann jetzt wieder Erdbeeren genießen.“

Isabell Ribeiro, ZürichBehanlung einer Erdbeer-Allergie

„Es war wirklich erstaunlich zu erleben, wie mein negatives Gefühl schon beim zweiten Klopfpunkt weniger wurde und nach dem letzten Punkt verschwunden war!
Ich bin schwer beeindruckt, mit welcher Leichtigkeit Frau Schladt genau die richtigen Worte für mich gefunden hat und wie effektiv ihre Methode funktioniert!

Gabriele Ermen; Einfühlsames Marketing™zum Thema "hindernde Glaubenssätze"

„Das Resultat dieser 2 Sitzungen: Ich bin nicht mehr so schnell angreifbar, sage es, wenn ich das Gefühl habe nicht ernstgenommen zu werden. Ich bin stressfreier und lockerer geworden. Ich fühle mich gut!!“

W. Müsel, Scheidegg

Zuerst dachte ich bei der Behandlung, es geht nur um die Schokolade. Da ich Vertrauen hatte zu Frau Schladt, konnte ich mich auf den Prozess einlassen und erkennen, dass es um tieferliegende Dinge geht. Sie hat mich vorsichtig zu meinen negativen Emotionen hin geführt. Durch das Klopfen hatte ich das Gefühl der Befreiung.“

W.M.zum Thema "Schokoladensucht"

„Die Wirkung von MET ist ganz erstaunlich für mich! Die Erinnerungen an mein Trauma sind nun neutral in mir, bis heute. Ich habe die Behandlung durch Sie als sehr kompetent empfunden. Mein Alltag hat sich dahingehend verändert, dass ich in mir ein wunderbares Gefühl des Friedens habe.“

Roswitha B. zum Thema "Traumatherapie"

„Beim Vortrag sah ich die Spinnen förmlich vor mir, das war schrecklich eklig. Inzwischen sind mir Weberknecht-Spinnen ziemlich wurscht. Dicke Spinnen blieben mir zum Glück bisher meist erspart, aber ich lebe in dem Bewusstsein, dass ich damit fertig würde und nicht schreiend weglaufen müsste.“

Rückmeldung einer Zuhörerinnach einer Demonstation der Klopftechnik

„Den theoretischen Teil fand ich beruhigend, kompetent, sachlich und wohlwollend. Das Radl-Problem hat sich verflüchtigt, aus der Panik Vorsicht geworden ist. Den praktischen Teil beim Radl-fahren habe ich anfangs als aufregend und beängstigend erlebt. Nachdem ich aber darauf vertraut hatte dass es gut geht, war ich sehr zufrieden – und erschöpft. Ich fahre viel mehr Fahrrad als früher.“

Behandlung von Panikattackenbeim Bergab fahren mit dem Fahrrad

„Die Behandlung war sehr aufregend, doch irgendwie auch sehr einfach. Ich hätte es  nicht für möglich gehalten, dass diese Angst nach einer 1-stündigen Behandlung einfach weg ist. Einfach erstaunlich, da diese Höhenangst mich die letzten 40 Jahre begleitet hat. Heute kann ich ganz andere Dinge unternehmen wie die Scheidegger Wasserfälle besichtigen und von oben schauen. Mit dem Auto zum Pfänder hochfahren und zwar als Fahrer! Das ist alles kein Thema mehr.“

Ulrike P. aus Wangenzum Thema Höhenangst

„Inzwischen sind meine Schmerzen wieder so gut wie fast ganz weg. Nur sehr gelegentlich tauchen sie bei unbestimmten Bewegungen oder Lagen so ganz, ganz dezent wieder auf, aber fast nicht nennenswert. Und vielleicht gibt sich das ja auch noch?
Einstweilen herzlichen Dank für Ihre offensichtlich wieder erfolgreiche Behandlung.“

Marc aus Lindenbergzum Thema "Rückenschmerzen"

„Es war eine gute Entscheidung, mir Deine Unterstüzung als Starthilfe zum Abnehmen zu holen.“

Gertrud aus Lindauzum Thema "Wunschgewicht"