Angstfreier Zahnarztbesuch

Der Gedanke an den Zahnarzt löst bei vielen Menschen Ängste aus. Zahnarztangst und Angst vor Spritzen schränken die Lebensqualität erheblich ein. Unbehandelt können sich zu einer regelrechten Phobie entwickeln. Viele Betroffene verbringen dann die Zeit vor und während des Zahnarzttermins schweißgebadet und zitternd. Sie können an nichts anderes denken, als an ihre Angst. Aufgrund von Zahnarztangst findet oft jahrelang kein Zahnarztbesuch mehr statt.

Dies hat unter anderem zur Folge, dass der Gesundheitszustand der Zähne und des Zahnfleisches immer schlechter wird.  Manche Menschen leiden zusätzlich unter Schamgefühlen aufgrund ihrer schlechten und unansehnlichen Zähne. Aus Angst vom Zahnarzt auf den schlechten Zustand der Zähne angesprochen zu werden, vermeiden Sie den nötigen Zahnarztbesuch. Ein Teufelskreis beginnt.

Endlich wieder schöne, gesunde Zähne

Zahnarztangst und Zahnarztphobie können sanft und nachhaltig behandelt werden. Hierfür nutze ich die Meridian-Energie-Techniken nach Franke®, kurz MET. Außerdem wende ich diese Methode auch bei Angst vor dem Bohren und der Betäubungsspritze an.

Die Wirkungsweise der Meridian-Energie-Techniken nach Franke®:

Aus der Akupunktur-Lehre wissen wir, dass den Körper feinstoffliche Energiebahnen (Meridiane) durchziehen. MET geht davon aus, dass Ängste und Phobien durch eine Blockade in den Meridianen entstehen. Wird nun der Fluss in den Energiebahnen des Körpers (Meridianen) wieder hergestellt, verschwindet die Angst.

Dementsprechend kann durch sanftes Beklopfen bestimmter Akupunkur-Punkte mit den Fingerspitzen der Energiefluss wieder hergestellt werden. Dies stellt ein einfaches Verfahren dar. Die Erfahrung zeigt, dass dieses Beklopfen schnell und effektiv wirkt. Außerdem hat sich gezeigt, dass es nachhaltig ist. Ängste die einmal erfolgreich behandelt wurden, sind in der Regel für immer aufgelöst.

Profitieren Sie von meiner langjährigen Erfahrung mit Angst-Patienten!

Ich habe ein Pilotprojekt speziell für Zahnarztangst-Patienten initiiert. Ziel des Projektes ist es, zu zeigen, dass die Auflösung von Zahnarztangst, Zahnarztphobie und Spritzenphobie mit der Anwendung der Meridian-Energie-Techniken nach Franke® möglich ist. Desweiteren soll gezeigt werden, dass die Methode MET sanft und nachhaltig ist und einmal aufgelöste Ängste nicht wieder auftreten.

Hierfür suche ich Patienten mit Zahnarztangst, Zahnarztphobie oder Angst vor Spritzen. Wenn Sie an meinem Projekt als Patient teilnehmen möchten, vereinbaren Sie mit mir einen Beratungstermin. Diese Beratung ist für Sie unverbindlich und kostenlos. Ich erkläre Ihnen detaliert die Vorgehensweise der Behandlung und beantworte Ihre Fragen.

Ihre Vorteile als Teilnehmer unseres Pilotprojektes:

  • Sanftes und effektives Verfahren ohne Vollnarkose
  • Zahnarztbehandlung speziell für Angstpatienten
  • Zeitsparende ambulante Behandlung innerhalb von 3 Terminen
  • Sie erhalten alle drei Termine zu einem absoluten Sonderpreis.

Überwinden Sie Ihre Zahnarzt-Angst!

Vereinbaren Sie noch heute einen Beratungstermin!

Telefon: 07543 – 90 86 570

oder schreiben Sie mir eine Email: info@verena-schladt.com